Driving home

Abends an der Dessauer Brücke in Halle (Saale): Die letzten Werktätigen fahren heim, die Nacht ist bereits eingebrochen. Mit diesem stimmungsvollen Blick auf den Wasserturm Nord - ein Wahrzeichen der Stadt - wünsche ich euch einen schönen Abend.

Feierabend

Der Tag neigt sich dem Ende. Die Arbeit ist für heute verrichtet, wir begeben uns in den Feierabend. Auf dem Heimweg machen wir kurz Halt und blicken von der Waisenhausapotheke in Halle (Saale) auf die zum Stadtteil Neustadt führende Magistrale.

Das Opernhaus

Seit 1886 ziert das ehemalige Landestheater, am Universitätsring gelegen, das hallesche Stadtbild. Seit 1968 dient es als Opernhaus.

Die Fassade wirkt irgendwie magisch. Hin und wieder zieht es mich dort hin, das Areal bietet unzählige Motive.

Hafenidylle

Nun ist es da, das Jahr 2021! Wir hoffen, ihr seid gut hinein gestartet und wünschen euch alles Gute für das noch junge, neue Jahr. Bleibt stets gesund und habt viel Erfolg mit euren Vorhaben!

Rushhour an den Landungsbrücken

Heute entführen wir euch in den hohen Norden: ihr schaut auf die Landungsbrücken im spätabendlichen Berufsverkehr. Trotz der Hektik, den diese Tageszeit mit sich bringt, strahlt das Foto für mich Ruhe aus. Im Hintergrund sind die Hafenkräne zu sehen.

An den Landungsbrücken raus
Dieses Bild verdient Applaus

von Kettcar, "Landungsbrücken"

Frohe Weihnachten

Überall erklingen fröhliche Melodien, teils klassisch, hier und da modern-poppig. Es duftet nach Plätzchen, Bratapfel, gebrannten Mandeln. Die Straßen sind dekoriert, die Fenster geschmückt. Es ist wieder soweit: in wenigen Stunden startet die Bescherung.

Im Kreise unserer Liebsten teilen wir Nähe, verschenken Präsente. Wir singen gemeinsam, freuen uns über strahlende Kinderaugen und genießen den Moment. In wenigen Tagen endet das Jahr, wir sinnieren über das Erlebte.

Nachts am Rheinauhafen

Heute habe ich eine Nachtaufnahme aus Köln für euch. In der Rheinmetropole gibt es unzählige Motive, auch fernab vom Dom. Neben dem Ensemble der Kranhäuser gehört für mich das Hafenamt am Rheinauhafen mit dazu.

Das 1889 gebaute Gebäude wurde 2014 revitalisiert und dient heute hauptsächlich als Gewerbeobjekt. Es steht unter Denkmalschutz und teilt sich in den historischen Teil (auf dem Foto zu sehen), den modernen Teil und einen Lokschuppen auf.

Kranhaus

Heute zeige ich euch mal wieder ein Foto aus Köln. Nein, nicht den Dom oder die Hohenzollernbrücke - die Rheinmetropole hat so viel mehr zu bieten. Zum Beispiel die Kranhäuser im Rheinauhafen.

Für viele relativ unbekannt, sind die drei dominanten Hochhäuser ebenfalls Wahrzeichen der Stadt und eine - inzwischen nicht mehr heimliche - Motivempfehlung. Zu jeder Tageszeit bieten sie andere Möglichkeiten der Inszenierung.

Das heutige Foto entstand in einer kühlen Nacht. Wahrscheinlich der Grund, warum die Symmetrie nicht perfekt sitzt. Seht bitte darüber hinweg :-)

Im Anflug

Auch wenn die Zeiten stürmisch sind, so ist es die Natur, die ihre Arbeit fleißig wahrnimmt. Diese kleine Biene im Anflug auf die Traubenhyazinthe konnte ich auf meinem Balkon einfangen. Eine Botschaft des Frühlings, wie ich hoffe.

Mit einem Gedicht von A. H. H. v. Fallersleben wünsche ich euch einen harmonischen Start in den Frühling:

Die Tage werden länger

Die Tage werden länger, die Sonnenuntergänge allmählich wieder ansehnlicher. Diese Szene habe ich vor vier Jahren in Meersburg aufgenommen. Die letzten flanierenden Fußgänger genießen den Sonnenuntergang über dem Bodensee.

Man sieht, dass auch Kit-Objektive geeignet sind, solche Momente ansehnlich festzuhalten. Der Bodensee und die Orte, die das Ufer bilden, sind auf jeden Fall immer eine Reise wert!